Erstellung von Gutachten

„Das Abbild eines lebenden Systems (Personen, Teams, Organisationen, Institutionen oder Netzwerke) trägt dazu bei, seine Ordnung mit entsprechenden Regeln und Gesetzen zu verstehen.“

Bei der Erstellung von Gutachten versuchen wir, aus einem systemischen Blickwinkel heraus das jeweilige System in seiner Komplexität abzubilden: wie funktioniert sein Beziehungsgeflecht, welche Dienstleistungen und Produkte werden wie angeboten, und welche Wirkungen erzeugen sie. Dieses Abbild bildet dann die Basis, Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und Empfehlungen zu geben.

Wir führen folgende Evaluierungen durch:

  • Summative Evaluierungen als Gutachter
  • Formative Evaluierungen als Moderator/Facilitator sowie
  • Querschnittsevaluierungen als Gutachter oder als Coach für den Auftraggeber

In der VENRO-Publikation „Wirkungsbeobachtung und Evaluation“ (1999) hat Dr. Eberhard Gohl seine Erfahrungen bei der Konzeption und Beauftragung von Evaluierungen zusammengestellt.